deutsch | english

Sie befinden sich hier: Startseite

3. Jahr [2008/2009]


Workshop im Rahmen der TRL im Sommer 2007

Intelligente Handlungsumgebungen und Biofakte

Prof. Dr. Christoph Hubig, Stuttgart
der Philosophie, Soziologie, Germanistik und Musikwissenschaft in Saarbrücken und Berlin. Promotion und Habilitation in der Philosophie. Professur für Philosophie mit den Schwerpunkten Wissenschaftstheorie, Technik- und Kulturphilosophie an der Universität Stuttgart.

Autonomie bei Menschen und Maschinen. Zur Übersetzungspolitik der Technowissenschaften

Prof. Dr. Jutta Weber
Studium der Philosophie und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Gastprofessorin am Zentrum für Interdisziplinäre Studien der Universität Duisburg-Essen. Mitglied der Forschungssgruppe Science in the Context of Its Application am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZIF) Bielefeld.

Der getunte Mensch als emotionale Herausforderung

Prof. Dr. Achim Stephan
Studium der Philosophie, Mathematik, Pädagogik sowie Psychotherapie und Psychosomatik in Mannheim und Göttingen. Promotion in Philosophie an der Universität Göttingen. Professor für Philosophie der Kognition an der Universität Osnabrück.

Abschließende Statements:

Prof. Dr. Thomas Christaller
ist Direktor des Fraunhofer Instituts für “Intelligente Analyse- und Informationssysteme” in Sankt Augustin. Daneben gehört er sechs Jahre dem Wissenschaftsrat an. Seit 1994 stehen Roboter im Zentrum seines wissenschaftlichen Interesses. Ziel seiner Forschung ist die Entwicklung und Anwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz in der Robotik.

Prof. Dr. Frank Emmrich
Studium der Medizin. Herr Emmrich leitet das neu gegründete Fraunhofer Institut für “Zelltherapie und Immunologie in Leipzig. Ziel der dortigen Forschung ist es, Prozesse der Zell-, Gewebe- oder Organfunktionen und -regenarationen aufzuklären und daraus therapeutische Verfahren zu entwickeln.

Thematik...

Programm...

Fotos...

zurück zum Archiv...

Aktuelle Informationen...

Veröffentlichungen:

Die Templeton Lectures von Philip Clayton ab sofort als englische und deutsche Buchausgabe bei Vandenhoeck & Ruprecht erhältlich…

Philip Clayton: Die Frage nach der Freiheit

Informationen hier...

Downloadbereich:

Interviews des Hessischen Rundfunks mit den Fellows des vierten Jahres der TRL …


© by Trl-Frankfurt

Sitemap | Impressum