deutsch | english

Sie befinden sich hier: Startseite

3. Jahr [2008/2009]


"Evolution der Religionen" - Workshop zu den TRL 2008

Pascal Boyer
Pascal Boyer ist Anthropologe, der die These vertritt, dass die menschlichen Antriebe uns mit der Basis einer intuitiven Theorie des Geistes versehen, die unsere sozialen Beziehungen, Moral und religiösen Glauben steuert. Boyer und andere argumentieren, dass diese angeborenen mentalen Systeme den Menschen zu bestimmten kulturellen Formen disponieren, z.B. den Glauben an übernatürliche Wesen. Boyer hat akademische Lehr und Forschungspositionen an verschiedenen Universitäten. Zur Zeit ist er Henry Luce Professor für individuelle und kollektive Erinnerung an der Washington Universität in St. Louis, Missouri.

Nils Gregersen
Nils Gregersen ist Professor für Systematische Theologie an der Universität Kopenhagen. Seine aktuellen Forschungsfelder: Science & Religion and contemporary constructive theology, including Christian Doctrine and Philosophy of religion

Thematik...

Programm...

Fotos...

zurück zum Archiv...

Aktuelle Informationen...

Veröffentlichungen:

Die Templeton Lectures von Philip Clayton ab sofort als englische und deutsche Buchausgabe bei Vandenhoeck & Ruprecht erhältlich…

Philip Clayton: Die Frage nach der Freiheit

Informationen hier...

Downloadbereich:

Interviews des Hessischen Rundfunks mit den Fellows des vierten Jahres der TRL …


© by Trl-Frankfurt

Sitemap | Impressum