deutsch | english

Sie befinden sich hier: Startseite ›› Über uns ›› Direktorium

3. Jahr [2008/2009]


Direktorium der Templeton Research Lectures in Frankfurt

Prof. Dr. Thomas M. Schmidt
Thomas M. Schmidt ist Professor für Religionsphilosophie am Fachbereich Katholische Theologie der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt, sowie Direktor des Instituts für Religionsphilosophische Forschung (IRF). Er hat an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen und an der J.W. Goethe Universität in Frankfurt Philosophie, Theologie und Soziologie studiert. Seinen Doktortitel erhielt Thomas M. Schmidt im Jahr 1995, seine Habilitation im Jahr 2000, beides an der Universität Frankfurt.
Vor der Berufung auf den Lehrstuhl für Religionsphilosophie, forschte und lehrte er als Assistenzprofessor im Fachbereich Philosophie der California State University von Long Beach, USA. Weiterhin hatte Thomas M. Schmidt Gastprofessuren an der St. Louis University (2001) und an der University of Washington Seattle (2004) inne.
Er ist Verfasser von Büchern und Artikeln zu Hegel und zum Phänomen des religiösen Pluralismus’ in freiheitlichen Demokratien. Seine aktuellen Veröffentlichungen sind folgende:
„Scientific Explanation and Religious Beliefs“ (in Zusammenarbeit mit Michael Parker) (2005); „Religion und Kulturkritik“ (in Zusammenarbeit mit Matthias Lutz-Bachmann) (2005); und unterschiedliche Aufsätze zu religiöser Epistemologie, Hegels Logik und zum religiösen Pluralismus in demokratischen Gesellschaften.

Weitere Informationen zu Thomas M. Schmidt...

Aktuelle Informationen...

Veröffentlichungen:

Die Templeton Lectures von Philip Clayton ab sofort als englische und deutsche Buchausgabe bei Vandenhoeck & Ruprecht erhältlich…

Philip Clayton: Die Frage nach der Freiheit

Informationen hier...

Downloadbereich:

Interviews des Hessischen Rundfunks mit den Fellows des vierten Jahres der TRL …


© by Trl-Frankfurt

Sitemap | Impressum